Liebe rein Scheiße raus 2 cover phone

Taschenbuch, Ebook

Nominiert für den Innocent-Award 2023 als bestes buch

Liebe rein,
Scheiße raus 2

Isabella hat alles, was sie unbedingt wollte. Dennoch steckt sie seit über einem Jahr fest. Nach der Überwindung der akuten Erschöpfung hat die Lehrerin das Gefühl, ihr wäre der Sinn des Lebens abhandengekommen. Oder hat sie ihn noch nie gefunden, gar gesucht …? Als Isabella einer alten Bekannten begegnet, erfährt sie von deren Schicksalsschlag. Nadja stellte ihr Leben danach komplett auf den Kopf. Mit ihrer offenen Art und den richtigen Fragen zieht sie Isabella in ihren Bann. Sehr zum Missfallen ihres Ehemanns Paul erwägt die Mutter einen Neuanfang. Bringt sie den Familienfrieden damit in Gefahr?

Mit der Fortsetzung ihres Debüts holt Anja Jahnke erneut Tabuthemen direkt aus dem Schatten ans Licht und bringt den Lesenden zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln. Sie lädt dich ein, selbst zu reflektieren: Was ist mein Traum?

Buchlesung

Trailer zum Buch

Lass dich in die Gefühlswelt der Protagonistin Isabella entführen und spüre, welcher Druck auf ihr lastet. Wird sie es rechtzeitig schaffen, Hilfe anzunehmen?

Liebe Worte von meinen Lesenden

Lilli Voß

Bloggerin & Redakteurin

★★★★★

„Das Buch hat mich zu Tränen gerührt und ich empfehle es auf jeden Fall vorrangig denjenigen, die dabei sind, gerade ihr Leben in eine andere Richtung zu lenken. Manchmal braucht man nur etwas Mut und die richtigen Menschen um sich herum.“

Melanie

Melanie

Leserin

★★★★★

„Wach rüttelnd und mitreißend … „Liebe rein, Scheiße raus 2 – Zwischen Mut und Angst“ zeigt auf bewegende Weise, dass auch die Medaille der zwischenmenschlichen Konflikte zwei Seiten hat. Es lässt mich Inne halten und einmal mehr hinhören, um nicht zu voreilige Rückschlüsse zu ziehen.

Isabellas emotionale Reise hält tiefgreifende Botschaften bereit und zeigt wie wichtig es ist den Mut aufzubringen, seinem Herzen zu folgen und neue Erfahrungen zuzulassen.“

Sarah

Sarah

Content Creator, Moderatorin

★★★★★

„Anja Jahnke zeigt, welche Kraft entsteht, wenn Frauen sich gegenseitig unterstützen und mit-, statt übereinander reden. Was für eine berührende Botschaft für einen so starken Roman!“

Zurück
Weiter